evian mamas

Login

IRegistrieren

Schwangerschafts-Sensibelchen

stimmungsschwankungen
Ein Artikel über Frühchen in der Zeitung, ein romantischer Heiratsantrag im Schnulzenfilm, ein Bild eines jungen Kätzchen, eine Milch die übergekochte Milch, ein schnippisches Wort vom Ehemann – alles Dinge, die einem normalerweise kaum aus der Bahn werfen.
Ist man aber schwanger, ja DANN sieht das alles ganz anders aus. Weiterlesen

Die 10 meist gestellten Elternfragen


 
Eltern unter sich sind eine lustige Gemeinschaft. Kaum ist man unter seinesgleichen, wird über den Nachwuchs geplaudert, ja oft gar richtige Interviews geführt. Die Kinder werden dabei begutachtet und es werden immer wieder die gleichen Fragen gestellt. Ich habe die häufigsten Mal zusammengetragen.
:-)
 
Weiterlesen

Ab zum Babyschwimmen

Ach, das war toll. Damals als unser Kids noch Babys waren und wir regelmässig mit ihnen im Babyschwimmen waren. Zum 1. Mal waren wir glaub ich mit 6 Monaten da und es war ein Riesenspass! Nicht nur, dass das liebe Baby am Abend sehr müde war und friedlich schlummerte, sondern auch weil Mutti mal wieder aus dem Haus kam und mit anderen Mamis nach dem Schwimmen einen Kaffee trinken und plaudern konnte.

Weiterlesen

Der schwangere Mann

Wenn man sich so ein bisschen auf Facebook und in den Sozialen Netzwerken herumtreibt, begegnen einem immer mal wieder die gleichen Fotos und Geschichten. Ein schielendes Büsi oder die “Wenn du dein Kind liebst, dann poste dies oder jenes” Bilder, rührende Zeitungsartikel, Texte die einem in Erinnerung rufen, doch keine Fotos von seinen Kindern in seinem Profil zu posten oder ganz einfach skurile, manchmal auch eindrückliche Geschichten. Weiterlesen

Nächste Seite »

Die Bloggerin

Kathrin Buholzer

Kathrin Buholzer, ist ausgebildete Lehrerin, Journalistin, Elterntrainerin und hat den Elternblog elternplanet.ch ins Leben gerufen. Als "Internetnanny" berät sie dort Eltern in Erziehungsfragen, gibt Ideen und Anregungen und schreibt über den ganz normalen Wahnsinn mit Haushalt, Kinder, Mann und Beruf. Mit ihren YouTube Erziehungsvideos gibt sie ausserdem ganz praktische und alltagsnahe Tipps für den Erziehungsalltag.